Sauerstoff-Therapie bei Haarausfall

Kopfhautbehandlung mit Sauerstoff und Nährstofflösungen

Unsere behaarte Kopfhaut ist ein sensibles Multitalent: Sie schützt uns, ist eine Barriere, aber auch durchlässig für Flüssigkeiten und Sauerstoff. Genau das machen wir uns zu nutze, wenn unsere Haut aus dem Gleichgewicht geraten ist und die Sauerstoffversorgung der Kopfhaut nicht optimal ist (DHT).

Wir schleusen Sauerstoff, der mit kosmetischen oder heilenden Wirkstoff-Lösungen angereichert wurde, tief in die Haut ein. Das geschieht ganz angenehm und sanft mit Hochdruck, ohne die Haut zu verletzen und ist selbst bei sensibler Haut gut verträglich. Folge: Die Haarwurzeln werden wieder gut durchblutet.

Nebenwirkungsfrei und ohne Schmerzen

Ein feiner Nebelstrahl (die Intensität wird der Behandlung angepasst) wird auf die Kopfhaut gesprüht. Die darin gelösten Kombinationspräparate werden individuell für Sie zusammen- gestellt – Wirk- und Aufbaustoffe für Ihre Haarwurzeln. Gleichzeitig wird Ihre Haut in tieferen Schichten mit Sauerstoff angereichert.

Neben der gezielten Vital- und Wirkstoff-Zufuhr zur Zellregeneration entfernt der Sauerstoff / Wasser-Strahl Hautunreinheiten, Keratinablagerungen und Hautschuppen, die mit Parasiten besiedelt sein können. So werden Kopfhautreizungen und Entzündungsreaktion günstig beeinflusst.

Auch tiefere Hautschichten werden entschlackt durch intensive Stimulation der Blut- und Lymphzirkulation.

Ihre Kopfhaut kann wieder atmen

Eine gereinigte Kopfhaut kann Sauerstoff aufnehmen und – gut durchblutet – Stoffwechsel- produkte abgeben. Mit der Sauerstofftherapie wird die Durchblutung der Kopfhaut deutlich verbessert. Dies führt zu einer besseren Versorgung der Haarwurzelzellen mit Nährstoffen, die über die Blutgefäße ernährt werden. Gut versorgte Haarwurzeln regenerieren sich schnell und sorgen für neues Haarwachstum.

Eine gezielte Behandlung mit Sauerstoff stoppt Haarausfall und fördert das Haarwachstum.

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Sauerstoff-Therapie bei Haarausfall
Sauerstoff-Therapie bei Haarausfall
Nicht nur lindern, sondern kurieren.

Problemhaut leidet häufig unter Sauerstoffmangel

Sauerstoff ist für gesunde Zellstoffwechsel-Vorgänge lebensnotwendig. Steht der Zelle zu wenig Sauerstoff zur Verfügung stellt unser Organismus seinen Stoffwechsel auf sauerstoff- unabhängige Gärung um. Die dabei entstehenden Säuren (insbesondere Milchsäure) lagern sich im Gewebe ab. Oder aber der DHT-Spiegel ist erhöht, was zur Folge hat, dass auch die Haarfollikel sich mit DHT(DiHydroTesteron) anreichern. Innerhalb kurzer Zeit können davon ganze Kopfpartien kahl oder schütter werden.

Ein verhängnisvoller Kreislauf: Dies wiederum behindert die Durchblutung der Haut und die Sauerstoffversorgung wird immer weiter erschwert. Eine Übersäuerung und die Anreicherung mit DHT schwächt die Schutzfunktionen der Haut und Parasiten (Bakterien, Pilze und Viren) können in die Haut eindringen.

Wachstumsfaktor VEGF
LINCURA® verwendet Pflanzen- Extrakte zur Stimulation des intrazellulären Wachstumsfaktors VEGF (Vasculo-Endothelial-Growth-Factor) der zur Induktion von Gefäßneubildungen führt.

Wir beraten Sie gerne telefonisch:   0911 / 24 27 400
oder per E-Mail:   i...@lincura.de